MMag. Dr. Eva Stöckl-Arbeiter

36, Juristin Entspannung findet sie zu Hause und auf Reisen. In der Freizeitgestaltung für Familien ist viel Luft nach oben: die Strandbad-Sanierung, ein Eislaufplatz und Adventmarkt im Winter. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ihr ein besonderes Anliegen. Die Kinderbetreuungsangebote in Neumarkt wurden auf Initiative der SPÖ ausgebaut, dennoch besteht auch hier Luft nach […]

Jan Hansel-Schierl

36, kaufm. technischer Angestellter Unser ehemaliger Vizebürgermeister findet das Neumarkter Vereinsleben und das ehrenamtliche Engagement unglaublich. Chancengleichheit wird bei ihm großgeschrieben und dafür wird er sich weiter in unserem Ort einsetzen. Ich beschäftige ich mich am liebsten damit die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern. Die Schwächeren der Gesellschaft müssen dabei von den Stärkeren unterstützt werden.

Isabella Holzer

22, Guest-Service-Advisor Hat zielstrebige Pläne für Neumarkt – sie ist eine, die anpackt: kostengünstige Starterwohnungen für junge Einheimische, Taxigutscheine für Jugendliche und ein cooler Kulturtreffpunkt mit Events. Es gibt viel Potential für die Jungen in Neumarkt und um das voll auszuschöpfen möchte ich meiner Generation in der Gemeindevertretung eine Stimme geben.

Friedrich Umlauft

69, Polizei-Oberst a.D. Der Sicherheits-Experte singt in der Liedertafel und liebt Wanderungen quer durch ganz Österreich. Mit seiner Gemeindepolitik-Routine achtet er weiter auf die Investitionen in Bildung und Infrastruktur. Es freut mich, dass ich meine Erfahrung in der Gemeindepolitik den jungen Kräften weitergeben kann. Mein Motto ist schon immer: „Die Jugend voran“

Neumarkter SPÖ-Kandidat ließ sich klonen!

Seit Freitag Nachmittag stehen die „Klone“ von SPÖ-Bürgermeisterkandidat David Egger bei den Ortseinfahrten von Neumarkt am Wallersee. Egger möchte mit den „Pappkameraden“ auf sich und sein Programm aufmerksam machen. Leider sind bereits am Samstag Vormittag 4 Stück verschwunden. Auf den Plakaten die David Eggers Kopien in der Hand halten, stellt sich der sozialdemokratische Bürgermeisterkandidat persönlich […]

Sabine Dornetshumer

43, FinanzbuchhalterinEine Hüterin der Zahlen, verbringt ihre Freizeit mit Hund „Balu“ und beim Reiten. Im Sozialbereich konnte sie bereits vieles erreichen und sie setzt sich weiterhin für Fairness und Transparenz ein. In den vielen Jahren als Vorsitzende des Ausschuss für Soziales, Wohnen, Bildung und Generationen konnte Sabine unter anderem, wichtige Maßnahmen im Bereich der Kinderbetreuung […]

Matthias Huber

68, Obmann des Pensionistenverband Unser Vizebürgermeister a.D. ist gelernter Käser und ein waschechter Neufahrner. Mit dem Neumarkter Pensionistenverband bereist er ganz Europa. Altersgerechtes und leistbares Wohnen soll es bald im Generationenhaus geben. In einer sich immer schneller drehenden Welt ist es besonders wichtig auf die Schwächeren Rücksicht zu nehmen und sicherzustellen dass Niemand den Anschluss nicht verlieren.

Christine Maletzky

32, BürokauffrauBegeisterte Freizeitsportlerin, an Kreativität beim Nähen mangelt es ihr bestimmt nicht, verbringt jede freie Minute am Tennis- und Volleyballplatz und unterstützt unsere Vereine bei ihrer Arbeit. Ich setze mich für einen besseren und einfacheren Zugang zu sportlichen Aktivitäten ein. Auch die Schaffung neuer Sportflächen ist mir ein Anliegen.